Gehirn-Zweisprachigkeit macht Kinder fit

on Freitag, 02 November 2012. Posted in Monats Beiträge

Wer mehrsprachig aufwächst, hat ein besseres Arbeitsgedächtnis, zeigt eine Studie

Kinder, die mit zwei Sprachen aufwachsen, entwickeln ein besseres Arbeitsgedächtnis als jene, in deren Familie nur eine gesprochen wird. Das fanden Forscher der Universitäten von Granada (Spanien) und Toronto (Kanada) bei einer Studie mit Fünf- bis Siebenjährigen heraus. Das Arbeitsgedächtnis speichert und verarbeitet Informationen kurzfristig. Es ist zum Beispiel beim Kopfrechnen aktiv.

 
12.07.2013, Bildnachweis: Thinkstock/Digital Vision

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast. Optionales Login unten.


Labor 


Blutzuckermessung


L´Occitane Produkte

Kontakt

Parkapotheke Bad Säckingen
Dr. Michael Bernstein
Friedrichstr. 23
79713 Bad Säckingen

Telefon
+49 0 7761 89 66
+49 0 7761 50 778

Apotheke vor Ort